Drucken Artikel weiterempfehlen


Michael Kaufmann/Stefan Piendl

Das Wunder von Caracas

Eingestellt am 05.10.2011

"El Sistema", das venezolanische Orchestermodell, ist mittlerweile einem breiten Publikum bekannt. Mit "Das Wunder von Caracas" legen Michael Kaufmann und Stefan Piendl erstmals eine umfassende Biographie des Gründers der Bewegung, José Antonio Abreu, vor, die unter anderem Dirigenten wie Gustavo Dudamel hervorgebracht hat. Das Buch erkundet die Hintergründe der 1975 ins Leben gerufenen Initiative und bietet Platz für Worte und Gedanken zahlreicher Weggefährten. 

Für "El Sistema" wurde der 1939 in Valera (Venezuela) geborene José Antonio Abreu mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem dem Frankfurter Musikpreis, dem Seoul Peace Price, dem Right Livelihood Award und jüngst mit dem "Echo Klassik" 2011.


Michael Kaufmann/Stefan Piendl: Das Wunder von Caracas. Wie José Antonio Abreu und El Sistema die Welt begeisterten, München 2011.

Seitenanfang